Liveticker - 19. Poker Circle Swiss Open Finale
Direkt aus dem Grand Casino Luzern
Update alle 30 Minuten - Chipcounts nach jeder Pause


 

Das 19. PCSO ist beendet...es lebe das 20. PCSO.  12:30

 An 4 Tagen haben 355 Spieler den Weg in das Grand Casino Luzern gefunden und zusammen mit den 87 Re-Entries kommen wir damit auf einen Preispool von CHF 221'000.00 und 40 bezahlten Plätzen.

In Tag 2 schafften es 141 Spieler. Gespielt wurde bis Level 24 und um 2:00 Uhr war dann Feierabend für 22 Überlebende. Diese waren pünktlich um 14:00 Uhr wieder an den Tischen und jeder von ihnen hoffte auf den grossen Sieg. Unter anderem der Chipleader Liu Hao oder auch Nicolas Spicher der sich den Titel bereits holen konnte. Sein Traum zerbrach jedoch als er als 20. das Turnier verlassen musste.
Nach etwas mehr als 3 Stunden hatten wir den Finaltisch erreicht.

Als 7. ging der Chipleader des Beginns Liu Hao, ihm folgten Michael Koran als 6. und Marcel Hangartner auf dem 5. Platz. MW, der über eine lange Zeit das Turnier angeführt hat, gehen als 4. die Chips aus. Die Sensation auf dem 3. Platz ist Marija Devic die beste Frau der Geschichte der PCSO.

Zu zweit entscheiden sich Aleksandar Jovanovic (links) und Christoph Spörri zu einem Deal und spielen noch um den Gewinn des Turnieres und CHF 5'000.00. Der Rest wurde fast gleich geteilt.

Kurze Zeit später ist es entschieden: Aleksandar Jovanovic verliert das Heads up und ist der (un)glückliche Zweitplatzierte. Dafür gibt’s immer hin noch ansehnliche CHF 36'951.25.
Und somit heisst der Gewinner der 19. Poker Circle Swiss Open Christopher Spörri! Für diese tolle Leistung fliessen CHF 40'951.25 in seine Bankroll.

Nochmals herzliche Gratulation an alle Spieler! Es hat Spass gemacht für Euch zu schreiben und wir hoffen doch sehr euch alle zur 20. Ausgabe wieder zu sehen und zu lesen. Notiert euch den Termin direkt in eurer Agenda: vom 17. - 25. Februar 2018 findet die 20. PCSO statt. Da es eine Jubiläumsausgabe ist erwarten euch tolle Überraschungen und Turnierformen. Ihr dürft gespannt sein.

Wir freuen uns auf EUCH!



Der Finaltable ist schon verlassen...  22:19

...und wir gehen auch langsam heim.

Wir hoffen euch mit vielen Informationen versorgt zu haben und das ihr eine kurzweilige Zeit beim Lesen hattet. Für mögliche Fehler entschuldigen wir uns bereits jetzt.

Wir freuen uns bald wieder für euch zu schreiben!

Einen schönen Sonntagabend aus Luzern

Die beiden strahlenden Gewinner mit Bianca Sissing  22:11

Christoph Spörri auf dem 1. Platz der 19. PCSO  22:02

Der Lokalmatador Christoph siegt im Heim-Casino.

Heute hatte er wirklichen einen Lauf aber nichtsdestotrotz hat er eine sehr gute Leistung über das ganze Turnier hinweg gezeigt. Auch wenn es durchschnittlich anfing, endete es grandios und nur das ist es was beim Pokern zählt.

Wir gratulieren für diese sensationelle Leistung, dem 1. Platz der 19. Poker Circle Swiss Open, und einem Gewinn von CHF 40'951.25!

Super gemacht Spörri :)

2. Platz für Aleksandar Jovanovic  21:52

Eine super Leistung für den Familienvater der kaum noch Zeit zum Pokern hat.

Wir gratulieren zu Platz 2 und einem Gewinn von CHF 36'951.25

Christoph Spörri ist der offizielle Gewinner!  21:46

Aleksandar wird am Ende ein wenig unkonzentriert und ist mit  All In, Christoph hält . Mehr gibt es dazu nicht zu sagen :)


Unglaublich schnell haben wir hier Action  21:40

Limp von Aleksandar, Raise Christoph, All In Aleksandar, snapp Call von Christoph (und das alles in Lichtgeschwindigkeit)

Aleksandar
Christoph


Aleksandar hat noch knapp 1 Millionen an Chips.

DEAL zu zweit  21:32

Die beiden gut aussehenden Herren haben sich geeinigt! :)

Aleksandar hat ein wenig mehr Chips, er bekommt auf jeden Fall CHF 36'951.25 und Christoph CHF 35'951.25.

Um den 1. Platz und nochmals CHF 5'000.00 geht's jetzt noch.

Und somit sind wir im Heads Up  21:25

Die Spieler hatten eine kurze Pause und kommen gerade an die Tische zurück.

Sie lassen die Chips zählen. Anscheinend haben Christoph Spörri und Aleksandar Jovanovic in der Pause gerade über einen Deal gesprochen.

Wir halten euch auf dem Laufenden.

Ein sensationeller 3. Platz für Marija Devic  21:22

Aleksandar sitzt an erster Position und geht All In. Christoph foldet und Marija überlegt lange, sehr lange. Aleksandar sagt "time".
In den 30 Sekunden die Marija bleiben called sie.

Aleksandar zeigt  und Marija .

Sie sagt sie hatte ein gutes Gefühl. Das stimmt auch, leider nur bis zum River...

Aleksandar hat 600k mehr wie Marija und damit heisst es Seat Open für die beste Frau der bisherigen Poker Circle Swiss Open Geschichte. Sie kann wirklich stolz auf sich sein!

Wir gratulieren von ganzem Herzen zu Platz 3 und CHF 23'757.50!!

Einer weniger  21:09

MW sitzt UTG und geht All In. Marija im Big Blind callt.

 vs  von Marija

Nix interessantes kommt auf den Tisch und somit ist Marija nun bei über 4 Millionen. MW ist mit ca. 90k ultra short.

Direkt in der nächsten Hand verliert er auch noch den Rest an Marija.

Damit heisste es Seat Open für MW auf dem 4. Platz!

Er wurde geschlagen  21:05

Die Runde ist am folden und Aleksandar im Small Blind füllt nur auf. Christoph setzt 300k und Aleksandar snappt All In. Der Call von Christoph folgt mit .  Aleksandar zeit .

Die halten und er verdoppelt auf ca. 4'500k.

Neues Blindlevel: 60000/120000 +Ante 20000  20:57

Nächstes Level: 80000/160000 +Ante 20000

Männerrunde  20:54

MW und Aleksandar verstehen sich schon die ganze Zeit sehr gut und sind am debattieren ob der All In des anderen jetzt gecallt werden soll oder nicht.

Jetzt ist Aleksandar dran und All In, nach langem Gespräch kommt der Call von MW.

Aleksandar
MW

Das Pocket hält und MW ist wieder hoch auf ca. 2'300k

Call mit King hoch und dann noch gewinnen...  20:51

...das kann auch nur der Spörri (wie wir ihn offiziell nennen dürfen).

MW raist auf 250k und Christoph bezahlt.

 

Christoph checkt auch den River und MW bettet 400k. Call von Christoph.

MW schüttelt den Kopf und zeigt  und Christoph zeigt .

Hättet ihr auch gezahlt?

Double Up für Marija Devic  20:36

Mit  gewinnt sie gegen  von MW.
Sie hat nun knappe 2 Millionen.

5. Platz für Marcel Hangartner  20:28

Ganz gentlemanlike übergibt er uns seine Platzkarte und ist nun auf dem Weg Richtung Kasse um sich seinen Gewinn von CHF 11'050.00 abzuholen.

Herzlichen Glückwunsch Marcel!

Christoph Spörri hat wieder zugeschlagen  20:25

UTG geht Marcel Hangartner mit ca, 1'400k All In. Christoph direkt hinter ihm überlegt lange und zahlt. Die anderen Spieler verabschieden sich aus der Runde.

Marcel
Christoph

 
dreht der Dealer um und somit gewinnt Christoph mit Ass hoch. Er nähert sich der 10 Millionen Grenze...

Ein wenig Ruhe ist eingekehrt  20:20

Wir haben 1 All In von Marija gehabt das von Aleksandar gecallt wurde. Beide hatten  und obwohl es auf dem Turn noch mal spannend wurde da Marija den Flush Draw bekam weil Ihre Hand suited war, gab es einen Splittpot.

Grad klaut sie sich nochmals 500k von den Herren.

Neues Blindlevel: 50000/100000 +Ante 10000  19:56

Nächstes Level: 60000/120000 +Ante 20000

Die Chipcounts sind aktuell  19:55

Wie erwartet ist Christoph Spörri massiver Chipleader, er stapelt 8'290k vor sich.

Auf dem 2. Rang ist MW mit ungefähr der Hälfte, 4'155k. Gefolgt von Aleksandar Jovanovic mit 2'495k und Marcel Hangartner mit 1'365k.

Aktuell an der 5. Position, und jetzt schon beste Frau aller Zeiten bei der Poker Circle Swiss Open, ist Marija Devic mit 1'185k. Wie weit schafft sie es noch?

Keine Action mehr  19:41

Wir sind bald mit den aktuellen Chipcounts wieder bei euch.

In 10 Minuten geht's in eine 15 minütige Pause  19:29

Gibt's noch Action vorher?

Michael Koran out auf Platz 6  19:22

Sein Versuch Christoph zu bequatschen hat leider nicht gekappt und er geht als guter Verlierer und einer super Platzierung nach Hause. CHF 7'735.00 gibt's noch dazu.

Es wird schon langsam fast langweilig...  19:20

...aber nur fast. Raise auf 140k von Aleksandar, call vom Button von Christoph und All In von Michael Koran im Big.

Aleksandar foldet, Christoph überlegt und zahlt mit . Michael ahnt nichts Gutes und zeigt . Kein Treffer und wieder hat unser Chipleader Christoph Spörri zugeschlagen.

Time to say goodbye für Liu Hao  19:05

Er verabschiedet sich als 7. Spieler der 19. PCSO. Eine super Leistung und CHF 6'630.00 gibt's auch noch als kleines Trostpflaster für ihn.


Es läuft und läuft und läuft beim Spörri  19:03

Jetzt hat es unseren Chipleader vom Anfang des Tages erwischt Liu Hao. Nach einem Limp von Aleksandar shippt Liu alles in die Mitte 1'340k. Christoph im Big Blind ist wieder im Glück uns hat , damit fällt der Call leicht.

Liu zeigt  und ist beim Board  machtlos.

Christoph hat aktuell weit über 7 Millionen Chips vor sich!

Der sympathische Samuel Dominguez verlässt uns  18:47

Nachdem alle folden versucht Samuel im Small Blind sein Glück mit . MW im Big Blind überlegt und zahlt mit .

Der Dealer bringt  und somit sind es noch 7 Spieler.

Samuel klatscht sich mit seinem Gegner ab und ist auf dem Weg seine Urkunde uns seinen Gewinn von CHF 5'520.00 abzuholen.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser guten Leistung.

Update vom Side Event 2  18:40

90 Spieler haben den Weg ins Grand Casino Luzern gefunden und so ist ein Preispool von CHF 18'000.00 zusammengekommen. MIt dabei sind unter anderem Thomas Hoffmann, Reto Rogenmoser, Ruth Renaud, René Ruch und Philipp Krummenacher (der gestern im Side Event 1 zu Dritt einen Deal gemacht hat).

Die Payouts für das Side Event 2:

1. Platz CHF 6'300.00
2. Platz CHF 4'050.00
3. Platz CHF 2'610.00
4. Platz CHF 1'530.00
5. Platz CHF 1'125.00
6. Platz CHF 855.00
7. Platz CHF 630.00
8. Platz CHF 495.00
9. Platz CHF 405.00

Neues Blindlevel: 40000/80000 +Ante 10000  18:39

Nächstes Level: 50000/100000 +Ante 10000

Patrick Zehnder ist Seat Open auf Platz 9  18:20

Sein All In mit  wird von MW mit  gecallt.

Beide Treffen im Flop, dass reicht nicht für Michael  und damit heisst es Seat Open. Michael zieht ein wenig zerknirscht von dannen.

Herzliche Gratulation zu dieser Leistung und CHF 4'972.50.




Seat Open Tisch R  18:11

Erwischt hat es Roger Schwab der nichts gegen den Lauf von Christoph Spörri ausrichten kann.

Zur Hand: in mittlerer Position schiebt Roger ca. 750k mit  rein. Alle folden bis zum Big Blind Christoph, er überlegt ca. 5 Sekunden und callt mit  kein Treffer für Roger Schwab und so haben wir und so muss der erste Spieler den Finaltisch verlassen.

Gut gekämpft Roger Schwab und Gratulation zu Platz 10 und CHF 4'420.00!

Double Up für Aleksandar Jovanovic  18:00

UTG wandern seine 1'125k in die Mitte und Roger Schwab mit  bezahlt. Aleksandar zeigt .
Das Pocket gewinnt und Marcel Hangartner erwähnt, dass er die gleiche Hand wie Aleksandar gefoldet hat...

Christoph Spörri trifft und trifft  17:48

Minraise von Michael Koran auf 120k, MW (späte Position) und Christoph Spörri (Blind) bezahlen.

Der Flop  wird bis zu MW gecheckt, dieser setzt 250k. Christoph bezahlt, Michael foldet.

Turn  erneutes Check von Christoph und erneuter Bet von 500k von MW.

River  wird von beiden gecheckt.

Der Pot von knapp 2 Millionen wandert mit  zu Christoph, er schlägt auf dem River das  von MW.

Neues Blindlevel: 30000/60000 +Ante 10000  17:43

Nächstes Level: 40000/80000 +Ante 10000

Wir von Buy In haben gerade die Chips gezählt  17:30

bitte nicht drauf festnageln, aber wir haben versucht so genau wie möglich zu zählen.

Seating ist korrekt.

Allen Spielern schon mal gratulation zum erreichen des Finaltisches.

Noch 7 Minuten Pause und dann geht's weiter  17:15


Es bleibt nicht viel übrig  17:14

Nicolas Perren schiebt All In und Michael Koran hat Mut und bezahlt diesmal :)

Nicolas
Michael

Keine 8 für Nicolas und so bleiben ihm noch 5k für die nächste Hand die er dann verliert.

Herzlichen Glückwunsch zur FT Bubble, Platz 11 und CHF 3'867.50 an Nicolas

Der Finaltisch steht!  17:08


Jascha Berger muss als 12. gehen  17:06

Button Raise auf 100k von Aleksandar Jovanovic. Small Blind Christoph Spörri bezahlt und Big Blind Jascha Berger raist auf 400k. Aleksandar gibt ihm nichts, foldet aber trotzdem. Christoph überlegt und zahlt.

Den Flop  checkt Christoph und Sascha geht All In. Call von Christoph mit . Jascha zeigt ungläubig  
Turn
River

Jascha kann es immer noch nicht fassen, er scheidet als 12. aus. Gratulation zu dieser Leistung und CHF 3'867.50.

Guter Lay Down  16:51

UTG raist Michael Koran auf 150k, Samuel Dominguez direkt hinter ihm snappt All In.
Jetzt geht's ans Überlegen für Michael, und ihr glaubt nicht was wir alles hören....Samuel sei so sympathisch...er hätte nicht genug Mum zu bezahlen...

Nach recht langer Zeit foldet Michael schlussendlich und zeigt . Der sympathische Samuel ist ein Sportsmann und zeigt Kings!

13. Platz für Mathias Kämpf  16:41

Auf den Raise von Roger Schwab antwortet Mathias mit einen All In. Roger mit  bezahlt. Die Pocket  von Mathias halten bis zum River:

Mathias holt sich an der Kasse seine CHF 3'315.00 ab. Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung.

Die Action lässt nicht lange auf sich warten  16:31

Direkt in der 1. Hand hören wir wieder die 2 Zauberwörter "All In" und "Call".  Matthias Häner geht mit  All In und Roger Schwab am Button bezahlt.


fast noch die Strasse zum Split Pot aber kein Glück für Matthias und so muss er sich von diesem Finale verabschieden.

Herzlichen Glückwunsch zu Platz 14 und CHF 3'315.00.

Neues Blindlevel: 25000/50000 +Ante 5000  16:24

Nächstes Level: 30000/60000 +Ante 10000

An der Spitze wird es eng  16:21

4 Spieler sind nicht einmal 300k voneinander entfernt.

Liu Hao 2'075k
MW 1'920k
Michael Koran 1'855k
Christoph Spörri 1'790k

Interessant ist, dass die Plätze 1-3 an einem Tisch sitzen....

Marija Devic hat sich auf 1'445k hochgearbeitet, weiter so!

Platz 15 für Adrian Körmöczy  16:11

Auch wenn er sich mehr erhofft hatte, gratulieren wir ganz herzlich zu einen sehr guten Platz 15 und CHF 3'315.00!

Alle sind schon in der Pause...  16:09

...aber wir haben  noch einen Seat Open. Adrian Körmöczy versucht sein Glück in später Position mit   und mit ca. 700k. Christoph Spörri im Big Blind hat  und bezahlt nach kurzer Überlegung. Sofort verlässt er den Tisch und sagt "ich will das gar nicht sehen".
Beim Flop  rufen wir ihn zurück und als er am Tisch ist liegt mit  das Full House für ihn. Peck für Adrian der hinten raus noch den Drilling macht.

In wenigen Minuten beginnt die 15 minütige Pause  16:00

Wir machen den Chiprace, zählen alle Chips der Spieler und versorgen euch schnellstmögliche mit den aktuellen Counts.

Nice Call  15:58

Es liegt   und ca. 700k im Pot. Nicolas Perren bettet 250k obwohl eigentlich Jascha Berger am Zug ist. Ein Zeichen?
Jascha checkt und Nicolas setzt die 250k.
Jascha überlegt lange, viele Optionen liegen dort auf dem Pokertisch, Entschliesst sich aber zum Call und gewinnt mit .  Nicolas hält Pocket.

All In mit Nichts  15:46

Erdener Koyun verspekuliert sich als er auf dem Flop   mit All In schiebt. Liu Hao hat mit  nämlich getroffen und callt. Turn und River blanken und somit heisst es Seat Open für Erdener.

Unbelievable  15:30

Marcel Hangartner reagiert auf den Race von Liu Hao mit einem All In. Liu callt sehr schnell.

Marcel
Liu

und dann dieses Board!!

Split Pot. Liu jubelt und Marcel kann es nicht glauben....

Maurizio Gregorio hat's erwischt  15:13

Jedes Pocket wird für ein All In genützt. Maurizio wagt es in später Position mit   und knapp 400k, Nicolas Perren im Small Blind überlegt lange und zahlt schlussendlich mit . Keine Hilfe für Maurizio und somit Platz 17 für ihn...

Neues Blindlevel: 20000/40000 +Ante 5000  15:07

Nächstes Level: 25000/50000 +Ante 5000

Herzlichen Glückwunsch Martin Kilchenmann  15:01

Platz 18 für Ihn.

MW holt sich alle seine Chips zurück  15:00

Nun muss Martin Kilchenmann daran glauben. Sein  ist chancenlos gegen  von MW, der gerade mit guten Karten gesegnet ist. Mal gucken wie lange das so bleibt.

Side Event 2 Deepstack startet gleich  14:57

Mit CHF 240.00 seid ihr dabei. Dafür gibt es 30'000 Chips und 20/30 Minuten Level.

Die Tische füllen sich bereits, die Late Registration ist wieder für knapp 1 1/2 Stunden möglich

Roberto Hidalgo scheidet gemein aus  14:52

Preflop Action wie eigentlich immer bisher. Roberto  Patrick Zehnder  und Patrick macht mit der  den Runner Runner Flush. Er stackt Roberto und damit heisst es Seat Open sowie CHF 2'762.50 für Roberto.

Nicola Spicher hat's erwischt  14:48

Pocket  ist machtlos gegen das Set von Michael Koran. Platz 20 und CHF 2'762.50 für ihn

Seat Open und Platz 21 für Alexandre Barretta  14:42

 reicht nicht gegen MW?s Damen. Herzlichen Glückwunsch!

1. Seat Open des heutigen Tages  14:30

Small gegen Big Blind.
Tobias Heinsdorfer geht  mit  All In und Liu Hao macht mit  einen Easy Call. Niemand trifft und somit holt sich Liu Hao ca. 650k zurück.

Tobias holt sich gerade seine CHF 2'210.00 ab. Herzlichen Glückwunsch zum 22. Platz.

Neuer Chipleader Roger Schwab   14:23

Preflop Button All In von Liu Hao, Roger Schwab im Small Blind hat  und callt mit . Das Board kommt mit  hoch und damit hat Roger nun über 2 Millionen Chips vor sich.

An allen Ecken hören wir All In  14:16

Nicola Spicher bekommt den Call von Maurizio Gregorio. Sein  hält gegen Nicola's   . 298k wandern zu Maurizio.

Direkt in der nächsten Hand sind 3 Spieler Preflop All In und auch Nicola mit ca. 145k ist wieder involviert.

Nicola
MW
Alexandre Barretta  (er ist nicht glücklich mit seinem Call, aber da er Nicolas All In schon gecallt hat zahlt er die 130k von MW's All In noch)

Action Board:

Und auf dem River macht Nicola noch den Flush. Kurzes Durchatmen bei ihm, Alexandre verliert viel, da er noch im Side Pot dem Set Damen gegen MW unterliegt.




Neues Blindlevel: 15000/30000 +Ante 4000  14:01

Nächstes Level: 20000/40000 +Ante 5000

Die Chips sind mehr oder weniger gestapelt  14:01

und das Finale beginnt.

Dealer shuffle up and deal!

Der Fehlerteufel hat sich eingeschlichen  13:56

Erdener Koyun hat uns gerade erzählt, dass er nicht 1'670k hat sondern 670k. Danke dafür und vielleicht kommt ja die Million gleich noch dazu.

Das bedeutet, dass Liu Hao als klarer Chipleader mit über 500k mehr geht. Mal gucken ob das auch so bleibt....  

Die Spieler und wir sind da  13:49

In wenigen Minuten geht es los mit dem Finaltag der 19. Poker Circle Swiss Open. 22 Spieler haben die Chance auf den 1. Platz und den Gewinn von CHF 45'305.00.
Wer wird das Rennen machen und den Pokal für sich beanspruchen?

Wir sind gespannt und halten euch wie gewohnt auf dem Laufenden. Wir hoffen auf einen spannenden Finaltag

Liu Hao beendet den Abend als knapper Chipleader  01:44

Mit 1'780k hat er sich an die Spitze gek?mpft, dicht gefolgt von Koyun Erdener mit 1'670k. Auch Nicolas Perren, Michael Koran und Adrian K?rm?czy werden mit ?ber 1 Million Chips in den Finaltag starten.
Marija Devic verteidigt mit 551k weiterhin die Frauenquote.

Wir checken jetzt mal noch den Cash Game Bereich und sind morgen p?nktlich um 14:00 Uhr wieder f?r euch da!

Bis dahin gute Nacht und gute River Tr?ume!


Tag 2 ist beendet  01:25

Alle tüten ihre Chips ein und wir sind bereits dran alles einzutragen.

Riesen Bluff von Liu Hao  01:15

Das Board ist komplett, im Pot sind ca. 400k und Alexandre Barretta bettet 160k, Liu raist All In.
Alexandre überlegt lange und foldet dann schliesslich 2 Pair offen. Liu schreit: Nein, alles nur kein Fold....doch dann zeigt er: NICHTS!

4 Hände verbleiben den Spielern noch  01:07


In 15 Minuten wird die Turnieruhr gestoppt...  00:51

...und dann werden an allen Tischen noch 4 Hände gespielt.

René Ruch lässt federn  00:49

René in mittlerer Position raist, Jascha Berger am Button geht mit 429k All In. René überlegt kurz und callt mit . Jascha hält . Kein Ass eilt zur Rettung und so ist unser Pokerverbandpräsident recht short.

3 Hände später überreicht er uns höchstpersönlich seine Sitzplatzkarte. Ein guter 24. Platz für René Ruch.

Damen bringen kein Glück  00:31

Zuerst verliert Nicola Spicher ca. 450k mit  gegen  von Mathias Kämpf und direkt in der nächsten Hand ca. 300k gegen Tobias Heinsdorf mit . Nicola's Damen halten bis zum River, dort taucht das Ass auf.

AUA

Stuhltausch nicht zum nachmachen empfohlen  00:19

Christian ist mit 112k und  All In und bekommt den Call von Marcel Hangartner mit .

Der Flop ist zwar schwarz, jedoch mit dem falschen schwarz für ihn.

Seat Open Christian Enz.

Neues Blindlevel: 12000/24000 +Ante 3000  00:15

Nächstes Level: 15000/30000 +Ante 4000

Kartentot  00:06

Christian Enz versucht es mit einem Stuhltausch. Vielleicht hilft's ja ;)

What a Flop!  23:58

Nicola Spicher am Button raist auf 45k. Small Blind Martin Kilchenmann geht All In und Big Blind Bruno Blumer callt.

Martin hat  und Bruno . (Nicola fragt sich an dieser Stelle laut was er da eigentlich noch raist).

Die Dealerin legt den Flop und es erscheint das , als nächstes sehen wir den  und dann noch die . Bei jeder Karte geht ein raunen durch die Runde.

Aber so spektakulär es begann so langweilig endet das Board. Kein Pik, kein Bube und somit ist Bruno Blumer Seat Open.


Battle um die Blinds  23:46

Beide mit recht guten Karten.

 für Bruno Kaufmann und Maurizio Gregorio hält .

Die bessere Hand gewinnt und somit ist Bruno Kaufmann auf dem Weg um sich sein Preisgeld von CHF 1'768.00 abzuholen.

Frauen unter sich die 2te  23:19

Wieder geraten Marija Devic und Bianca Sissing aneinander. Diesmal mit dem besseren Ende für Marija und da sie Bianca stackt heisst es Seat Open für Bianca.

Bianca
Marija


Bis morgen Bianca!

Neues Blindlevel: 10000/20000 +Ante 3000  23:15

Nächstes Level: 12000/24000 +Ante 3000

Fischen gehen  23:15

Button All In von Marcel Hangartner mit . Gert Zumkehr im Big Blind guckt in seine Karten und callt instant mit .

 und schon ist der Flush da für Marcel.

Gert ist supershort und verlässt uns in der nächsten Hand.

Ursula Mattmann hat's erwischt!  23:00

Wir sehen nur noch wie die Chips zu René Ruch wandern.

Verdoppler für Alexandre Baretta  22:57

Mit Pocket  gewinnt er gegen Jascha Berger mit .

Heute wird noch bis Ende Level 24 gespielt  22:40

Das bedeutet noch ca. 2 1/2 Stunden kämpfen für die Spieler um es in den Finaltag zu schaffen und den Traum auf CHF 45'305.00 zu verwirklichen.

Nächste Seat Open  22:30

René Kronenberg ist mit 120k All In und Aleksandar callt.

 von René hat das Nachsehen gegen das Pocket  von Aleksandar der ein Set trifft.

René ist auf dem Weg zur Kasse um sich seinen Gewinn von CHF 1'105.00 auszahlen zu lassen.

Ein alter Bekannter ist an der Spitze  22:20

Nicola Spicher hat mit 1'142k ganz knapp vor Liu Hao mit 1'132k die Spitze übernommen. Tobias Heinsdorfer hat sich auf den 3. Platz hoch gekämpft.

René Ruch der Präsident des Schweizer Pokerverbandes ist mit 687k auch noch sehr gut im Rennen.

Auch wenn ich mich wiederhole...alle weiblichen Spieler sind immer noch dabei.


Neues Blindlevel: 8000/16000 +Ante 2000  22:15

Nächstes Level: 10000/20000 +Ante 3000

10 Minuten Pause  22:03

Gleich seid ihr auf dem aktuellen Stand, noch ein wenig Geduld.

Ich hatte nur noch 16 BB...  21:56

...und so schiebt Martin Kilchenmann UTG seine restlichen Chip's in die Mitte.

Alle folden bis auf der Small Blind Dervis Usak, er bezahlt mit . Der König erscheint direkt im Flop und Dervis ist ultrashort.

Und schon ist die Bubble Phase geplatzt  21:39

Das war wahrscheinlich die kürzeste Bubblephase die wir je erlebt haben. 1 Hand und schon hat es jemand erwischt.
Benjamin Alvarez ist der Pechvogel.

Ab sofort gibt's mindestens CHF 1'105.00 für jedes Seat Open!

Herzlichen Glückwunsch  an alle Spieler und vor allem an die 3 gestarteten Frauen die alle noch dabei sind. Super!

Auf einmal hat's gerappelt...  21:35

....und wir befinden uns in der Bubble.

Es wird Hand für Hand gespielt!

Straight Flush für Bruno Blumer  21:22

Der Flop  liegt und Bruno ist mit 118k All In. Dervis Usak überlegt lange und callt schliesslich mit  noch ist er gegen  von Bruno vorne.
Doch schon der Turn  zerstört seine Träume, der River  ist dann noch der krönende Abschluss für Bruno.

Neues Blindlevel: 6000/12000 +Ante 2000  21:01

Nächstes Level: 8000/16000 +Ante 2000

Wir nähern uns langsam der Bubble Phase  20:59

Noch 5x Seat Open und dann sind wir im Geld.

Hier nochmal die Payouts für euch:

1. Platz CHF 45'305.00
2. Platz CHF 32'597.50
3. Platz CHF 23'757.50
4. Platz CHF 15'470.00
5. Platz CHF 11'050.00
6. Platz CHF 7'735.00
7. Platz CHF 6'630.00
8. Platz CHF 5'525.00
9. Platz CHF 4'972.50
10. Platz CHF 4'420.00
11.-12. Platz CHF 3'867.50
13.-15. Platz CHF 3'315.00
16.-20. Platz CHF 2'762.50
21.-25. Platz CHF 2'210.00
26.-30. Platz CHF 1'768.00
31.-35. Platz CHF 1'326.00
36.-40. Platz CHF 1'105.00

Bruno Kaufmann kann verdoppeln  20:47

Preflop wandern alle Chips in die Mitte.

Alessandro Campedelli
Bruno

Royal Straight Flush Draw für Alessandro mit dem Flop  aber beim Draw bleibt es auch. Keine Hilfe mehr für ihn und damit kann Bruno seine 85k verdoppeln.

Der Verlust war zu gross und somit ist Alessandro kurz danach Seat Open.

An alle Freunde von Patrick Zehnder  20:43

Er ist nicht Seat Open sondern mit ca. 500k sehr gut dabei!

Cash Game....läuft!  20:37

Der 1. Tisch mit Blinds 2/2 läuft und gleich wird noch ein 2. Tisch mit 5/5 eröffnet. Weitere Tische folgen sobald ihr da seid, bis maximal 4 Tische.

Frauen unter sich  20:29

Keine Action bis zum Button. Dort sitzt Marija Devic und raist auf 22k. Bianca im Small Blind geht mit 80k All In, der Big Blind foldet und Marija bezahlt.

Bianca:  
Marija:

Keine Hilfe auf dem Board und damit gewinnt das höhere Pocket von Bianca.

Frauen unter sich  20:14

Keine Action bis zum Button. Dort sitzt Marija Devic und raist auf 22k. Bianca im Small Blind geht mit 80k All In, der Big Blind foldet und Marija bezahlt.

Bianca:  
Marija:

Keine Hilfe auf dem Board und damit gewinnt das höhere Pocket von Bianca.

Neues Blindlevel: 5000/10000 +Ante 1000  20:01

Nächstes Level: 6000/12000 +Ante 2000

Update vom Side Event  20:01

65 Buy Ins und 14 re-Entries haben einen beachtlichen Prizepool von CHF 15'800.00 ergeben.

40 Spieler sind aktuell noch im Rennen und spielen um folgende Payouts:

1. Platz CHF 6'162.00
2. Platz CHF 3'634.00
3. Platz CHF 2'330.50
4. Platz CHF 1'382.50
5. Platz CHF 987.50
6. Platz CHF 750.50
7. Platz CHF 553.00

Die Chips sind gezählt  19:32

Wir haben einen neuen Chipleader mit 909k: Matthias Häner. Aber auch MW hält sich mit 873k weiterhin auf einem sehr guten 2. Platz. Tobias Heinsdorf ist mit 807k aktuell 3.

Alle 3 Frauen sind weiterhin im Rennen!

In 30 Minuten geht es weiter im Grand Casino Luzern mit dem Tag 2 der Poker Circle Swiss Open.

Dinnerbreak für 50 Minuten  19:07

Die Spieler können sich am abwechslungsreichen Buffet verköstigen und wir zählen wieder alle Chips.

Christian Enz kann verdoppeln  18:45

 liegt und Christian setzt 25k. Leo Kllokoqi am Button schiebt All In. Adrian Körmöczy im Small Blind überlegt lange und foldet dann. Christian callt nach kurzer Bedenkzeit mit weniger Chips.

Jetzt geht das Zittern für Christian los. Er hält  und Leo .
 folgen und damit überlässt Leo den grössten Teil seiner Chips Christian. Dieser stapelt nun ca. 500k vor sich.

Adrian ärgert sich. Er hat Set 3er gefoldet.

In der nächsten Hand stellt Leo Kllokoqi seine Chips in die Mitte, verliert und ist Seat Open.

Jetzt hat's Denis Siladi erwischt  18:25

Beim letzten Circle sass er noch am Final Table, nun verabschiedet er sich mit  gegen  von Adrian Körmöczy.

Alles richtig gemacht und trotzdem Seat Open  18:14

Preflop wird auf 25k geraist und zu dritt gucken sich die Spieler den Flop an  Maurizio Gregorio bettet 45k, Mauro Ferrari antwortet mit einem All In. Er hat 180k . Maurizio überlegt kurz, callt und zeigt . Mauro hat mit  2 Pair. Der 3. Spieler verabschiedet sich vom Geschehen.
Turn , River  und schon hat Maurizio mit  Kicker die besser Hand.


Neues Blindlevel: 4000/8000 +Ante 1000  18:08

Nächstes Level: 5000/10000 +Ante 1000

3 kleine Pockets  17:59

Denis Siladi ist mit 67k All In und bekommt 2 Calls von Adrian Körmöczy und Leo Kllohaqi.
Das Board wird komplett durchgescheckt und Denis gewinnt ungläubig mit . Die beiden Kontrahenten haben beide kleiner Pockets.

So schön ist es heute hier in Luzern  17:46

und wir sitzen ALLE lieber hier drinnen und spielen poker :)

Die Chipcounts sind aktuell  17:17

Wie erwartet ist der alte Chipleader auch der neue Chipleader. MW hat seinen Stack auf beachtliche 941k ausgebaut. Dahinter folgen ihm Matthias Häner  mit 744k und Hao Liu der 613k vor sich stapelt.
Die 3 verbliebenden Frauen haben ungefähr gleich viel Chips. Bianca mit 143k die meisten, dicht gefolgt von Marija Devic mit 130k und Ursula Mattmann mit 125k.

Das Turnier geht bereits weiter!

Neues Blindlevel: 3000/6000 +Ante 1000  17:17

Nächstes Level: 4000/8000 +Ante 1000

Gleich beginnt die 1. Pause  16:41

Die Spieler werden sich ein wenig die Beine vertreten und sich die ersten Bad Beat Stories erzählen. Wir werden alle Chips zählen und euch so schnell wie möglich mit dem Update versorgen.

Ich muss doch mal was machen  16:30

hören wir Gerhard nach der Hand sagen.

Giancarlo Monti raist auf 27k und Gerhard Häcki schiebt seinen Stack mit 50k in die Mitte. Giancarlo bezahlt und zeigt . Gerhard hält .

Das Board bringt  und Gerhard schlägt das Set Kings mit seiner Strasse.

Beim Side Event wird soeben der 6. Tisch eröffnet  16:27

Wir haben mit dem Casino Rücksprache gehalten und es werden noch so viele Tische eröffnet wie Spieler kommen.

Es lohnt sich also noch vorbeizukommen: der Preispool steigt und es werden immer mehr Bounties die ihr euch schnappen könnt!

7er laufen beim Christoph Spörri oder doch nicht?  16:15

Preflop sind Christoph Spörri und Klaus Schelb All In.

Christoph zeigt erneut  und Klaus hat . Christoph macht sofort auf dem Flop das Set. Doch diesmal erscheint auf dem River NICHT die  sonder die  und damit hat Klaus das höhere Set.

Reminder Bounty Hunter  15:45

in 15 Minuten geht's los mit dem Side Event 1.

Wer noch unterwegs ist....Late Registration ist bis spätestens 17:45 Uhr möglich. Es hat noch freie Plätze!

Neues Blindlevel: 2500/5000 +Ante 500  15:41

Nächstes Level: 3000/6000 +Ante 1000

Riesen Pot für MW  15:40

 liegt und 3 Spieler sind All In.

Shorty Roger Gertschen mit Top Pair , Paparis Manousos mit  und Nut Flush Draw sowie MW mit  und dem Set.

Unser Chipleader vom Beginn des Tages setzt sich durch und somit heisst es 2x Seat Open und einen ca. 400k Pot für MW

Dies war bisher der grösste Pot den wir gesehen haben.

Schon wieder verliert die beste Starthand  15:26

Es liegt   Jan Horni und Makoto Murakami sind All In.

Jan:
Makoto:

Flop: ,

Makoto freut sich, Jan hat mit dem  noch die Chance auf den höheren Flush, aber die  hilft ihm nicht und somit heisst es Seat Open für Jan Horni und erneut wurden die Aces geknackt!

Asse geknackt  15:13

Preflop wurde gelimpt. Der Flop bringt  und Samuel Dominguez der im Small Blind sitzt ist All In mit ca. 82k. Daniel Brunner ist am studieren, callt und zeigt . Samuel hat mit  die Nuts und daran ändern Turn & River nichts.
Daniel bleiben noch ein paar Chips zum weiterspielen.

Das 1. Poker  15:05

Auf dem Tisch liegt  und Shorty Michael Back geht All In. Christoph Spörri überlegt und geht dann auch All In. Ein weiterer Spieler foldet.
Michael sieht Chrisoph's  und stöhnt schon, er hält  und es wird sogar noch schlimmer für Michael als auf dem River die letzte  aus dem Stapel erscheint.
Poker für Christoph!

Bianca Sissing ist auch noch mit dabei!  14:49

Vielleicht wird Sie ja mit sich selbst posen auf dem Siegerfoto, das wär's!

Ab jetzt haben wir 60 Minuten Level  14:42


Neues Blindlevel: 2000/4000 +Ante 500  14:41

Nächstes Level: 2500/5000 +Ante 500

Alles passiert grad zum 1. Mal :)  14:26

Nun wird bereits der 1. Tisch aufgelöst.

Das 1. Mal am heutigen Tag der Klassiker  14:20

Aces vs Kings!
Preflop das bekannte Battle: Raise, Reraise, Rereraise, All In, Call. Fabian Rolli hat mit den Kings das Nachsehen gegen die Asse von Denis Siladi.

Und schon das 1. Seat Open  14:08

Sepp Huber ist short und versucht mit  sein Glück in später Position, Marc Sen im Big Blind fällt der Call mit  nicht schwer.
Keine Hilfe für Sepp und damit haben wir den 1. Seat Open des Tages. Es werden noch viele Folgen...

Neues Blindlevel: 1500/3000 +Ante 400  14:01

Nächstes Level: 2000/4000 +Ante 500

Unser allseitsbekannter Floor Martin  14:01

eröffnet das Turnier.

Viel Erfolg an alle Spieler!!

Die Spieler stehen ungeduldig an der Absperrung  13:54

Jetzt dürfen Sie an Ihre Plätze und Ihre Chips austüten.
MW mit 391k wird den höchsten Stapel haben, gefolgt von Makoto Murakami 352k und Micha Wildberger 317k.

Wir sind gespannt wie sich der Tag entwickelt.


Sideevent 1 Bounty Hunter Hold'em NL um 16:00 Uhr  13:47

Auch heute gibt es wieder ein Sideevent für alle Spieler die erst noch ein wenig das super Wetter geniessen möchten, aber auch noch Lust auf Pokern verspüren.
Für CHF 200+50+40 bekommt ihr 25'000 Chips und habt 20 Minuten Level. Für jeden Bounty gibt's CHF 50.00.
Über 40 Spieler sind bereits angemeldet, es hat aber noch genügend Platz für Kurzentschlossene!

Erst ein Besuch auf der Määs Luzern und dann ab ins Casino :)

Hier kommen die Payouts für Euch  13:25

355 Buy-Ins und 87 Re-Entries haben einen Preispool von CHF 221'000.00 zusammengetragen. 40. Plätze sind bezahlt:

1. Platz CHF 45'305.00
2. Platz CHF 32'597.50
3. Platz CHF 23'757.50
4. Platz CHF 15'470.00
5. Platz CHF 11'050.00
6. Platz CHF 7'735.00
7. Platz CHF 6'630.00
8. Platz CHF 5'525.00
9. Platz CHF 4'972.50
10. Platz CHF 4'420.00
11.-12. Platz CHF 3'867.50
13.-15. Platz CHF 3'315.00
16.-20. Platz CHF 2'762.50
21.-25. Platz CHF 2'210.00
26.-30. Platz CHF 1'768.00
31.-35. Platz CHF 1'326.00
36.-40. Platz CHF 1'105.00

Noch herrscht gähnende Leere...  13:14

...im Panoramasaal. Aber schon bald wird hier das klappern der Chips von über 140 Spielern zu hören sein.

In knapp 2 Stunden geht es los  12:10

141 Spieler haben sich an 4 Starttagen für den Tag 2 der 19. Poker Circle Swiss Open qualifiziert und machen sich nun langsam auf den Weg nach Luzern ins schöne Grand Casino. Auch wir packen jetzt unsere Sachen um pünktlich für euch vor Ort zu sein.

Wir freuen uns schon sehr wieder einmal für euch zu berichten!

Bis grad

Liveticker ab Samstag 14:00 Uhr  21:13

Liebe Freunde des gepflegten Pokersports

Das buy-in Team freut sich euch mitzuteilen, dass es ab Tag 2 wieder einen Liveticker gibt! Wir versorgen euch wie gewohnt mit spektakulären Händen, zu jeder Pause mit den aktuellen Chipcounts und alle Seat Opens sind auch ersichtlich, damit ihr immer auf dem aktuellen Stand seid.

Wer noch Lust hat dabei zu sein, hat Freitag ein letztes Mal die Chance sich zu qualifizieren. Los geht's ab 17:00 Uhr im Panoramasaal des Grand Casinos Luzern. 

Bis dahin gute Hände und eine schöne Zeit!

Neues Blindlevel: 1500/3000 +Ante 400  18:08

Nächstes Level: 2000/4000 +Ante 500

Neues Blindlevel: 50/100  18:07

Nächstes Level: 75/150

Turnier-Informationen

  1 / 355 Spieler
+ 87 Re-Entries

   Lvl 31: 60k/120k+20k

  Average 17'680'000


Foto aus unserer Fotogalerie
Top Chipcounts
Spörri Christoph (R.7) 8290k
Letzte Seat Open
Jovanovic Aleksandar 21:45
Devic Marija 21:21
Anonymer Spieler 21:11
Hangartner Marcel 20:22
Koran Michael 19:17
Liu Hao 19:05
Januario Dominguez Samuel 18:48
Zehnder Patrick 18:12
Schwab Roger 18:07
Perren Nicolas 17:08


Shoutbox


tiramihim  22:03
super blog - toll geschrieben. danke judit!!!

tiramihim  19:56
Looos Marija - du bisch mega!

Buyin.ch  15:04
hey vegas92, da ist er schon.

Vegas92  13:54
Hoi judit Freue mich schon auf deinen liveticker ??????

blackcat  22:48
Go spörri rock n roll

Buyin.ch  16:17
für euch immer gerne giusdimp

giusdimp  16:15
Hallo Buy-in! Super Service, Danke

Buyin.ch  16:05
merci tiramihim

tiramihim  15:57
super job, danke!

Buyin.ch  15:56
sehr gerne!

Isbaer  15:53
dacht ich mir :-) aber danke buy in das jemand an die community ausserhalb der casinos denkt.

Buyin.ch  15:47
das können wir dir leider auch nicht sagen isbaer. wir sind froh, dass wir euch zumindest so ein wenig mit infos versorgen dürfen.

Isbaer  15:34
wieso sind schweizer Casinos nicht in der Lage Livestreams auf Twitch zu übertragen? wir hinken hinterher wie ein 3. welt Land

Buyin.ch  21:15
wir sind heute leider nicht vor ort aber es gibt bestimmt cash game heute :)

Elbanito  18:17
Wird heute auch Cash Game gespielt?

Copyright © 2008-2016 Buy-In.ch. Powered by Crescionini Webprojects | 34476 registrierte Spieler | Impressum & Kontakt | Fragen & Antworten